Algorithmen zur Gefaerkennung fur die Koronarangiographie by Mielebacher J.

By Mielebacher J.

Show description

Read Online or Download Algorithmen zur Gefaerkennung fur die Koronarangiographie mit Synchrotronstrahlung PDF

Best algorithms and data structures books

Problems on algorithms

Too usually the matter units in typical set of rules texts are composed of small, idiosyncratic devices of busy-work and inappropriate questions - forcing teachers into the time-consuming job of discovering or composing extra difficulties. Designed to fill that hole, this complement offers an intensive and sundry choice of worthwhile, sensible difficulties at the layout, research, and verification of algorithms.

Practical Handbook of Genetic Algorithms: Applications

The maths hired by way of genetic algorithms (GAs)are one of the most fun discoveries of the previous couple of a long time. From the development of a basic GA via to complex implementation, the sensible instruction manual of Genetic Algorithms stands as an essential resource of compiled wisdom from revered specialists worldwide.

Multimedia Database Management Systems

A entire, systematic method of multimedia database administration platforms. It provides tools for dealing with the expanding calls for of multimedia databases and their inherent layout and structure matters, and covers the right way to create a good multimedia database by way of integrating a few of the details indexing and retrieval tools on hand.

Extra info for Algorithmen zur Gefaerkennung fur die Koronarangiographie mit Synchrotronstrahlung

Sample text

Eine ebenfalls erprobte Spline-Interpolation zeigte keine Vorteile. 3 Normierung der Kanalkennlinien Die Abtastwerte I der Detektorkanäle hängen näherungsweise linear von der Strahlungsintensität I ∗ ab, die auf das Flächenelement des Kanals wirkt. 4) I = s · I∗ + d Dabei bezeichnet s die Steigung der Kennlinie und d ihren Offset. Die Parameter s und d unterscheiden sich von Kanal zu Kanal (Kap. 3). Ziel der Normierung ist es, die Parameter für alle Kanäle anzugleichen und die Intensitäten der zugehörigen Bildspalten entsprechend anzupassen.

Beide Größen werden durch Messung des Dunkelstroms und des Weißfeldes geschätzt. Zur Messung des Dunkelstroms werden die vor dem Detektor angebrachten Blenden geschlossen. Der Fächerstrahl trifft dann nicht auf den Detektor. 09keV-Detektorzeile. Die Mittelung des Dunkelstroms erfolgte während einer Aufnahmedauer von 50sec. 5. Zu erkennen sind der konstante Offset und dessen kanalweise Abweichung. 1. Eine absichtliche Verschiebung der Kennlinie um einen konstanten Offset. Dieser Offset ist für alle Kanäle konstant und verhindert ein Unterschreiten des Messbereichs bei Messung des Dunkelstroms.

6) entsteht die Bildinformation nicht zu einem festen Zeitpunkt t0 . 7) + y0 ytransm (t) = Δy · Δt Transmissionsaufnahmen ermöglichen die Darstellung des gesamten Herzens während eines Herzzyklus (Abb. 7). Je nach Art der Kontrastmittelinjektion ergeben sich unterschiedliche Einsatzgebiete: Bei intravenöser Injektion zeigen die 22 Kapitel 2 Grundlagen Aufnahmen je nach Herzphase die Aorta, die größeren Koronargefäße, die Herzinnenräume, das Myokard und die Lungen bzw. Pulmonalgefäße; feine Gefäße kann man nicht zuverlässig erkennen.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 12 votes